Lingener Judo Verein 1958 e.V.
Archiv
2001: 2002: 2003: 2004: 2005: 2006: 2007: 2008: 2009: 2010: 2011: 2012: 2013: 2014: 2015: 2016: 2017:



Judo-Sportabzeichen 2009
Judo-Europameisterschaften der Ü30 2009 in Italien
1. Landes-Kata-Wettbewerb des Nieders. Judo-Verbandes
Kreismeisterschaft Männer und Frauen am 21.11.2009 in Lingen
Nikolaustraining 2009
Erfolgreiche Gürtelprüfung
Kreismeisterschaften der U 14
Ferienpassaktion mit Herbert Krüp
Prüfung zum 1. Kyu-Grad erfolgreich abgelegt
Weltmeisterschaften der Ü30 vom 28.05.-31.05.2009 in Sindelfingen
Judoka geehrt
Internationalen Judo-Ranglistenturnier am 23.05.2009 in Hannover- Langenhagen
Deutschen-Judoeinzelmeisterschaften der Ü30 am 17. - 19.04.2009 in Berlin
Internationalen Ranglistenturnier Ü30 am 04.04.2009 in Saalfeld (Thüringen)
Gürtelturnier U 11 am 28.02.2009 in Nordhorn
Gürtelturnier U 14 am 15.02.2009 in Nordhorn
Stadtmeisterschaft in Lingen 2009
Landes-Einzelmeisterschaften der U20 ...
Der neue Vorstand nach der Jahreshauptversammlung 2009
Sportler des Jahres 2008

Judo-Sportabzeichen 2009

Wie jedes Jahr nimmt die Senioren-Gruppe auch in diesem Jahr am Judo-Sportabzeichen des Deutschen-Judo-Bundes e. V. mit Erfolg teil.

Das Judo-Sportabzeichen ist das offizielle Leistungsabzeichen des DJB. Es ist ein Fitness-Programm und Fitness-Check in einem und ist eine ideale Ergänzung zum technischen Kyu- und Dan-Ausbildungs- und Prüfungsprogramm. Ähnlich dem leichtathletischen Sportabzeichen müssen die einzelnen Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold mehrfach absolviert werden.

Das Bild zeigt die Teilnehmer des Sportabzeichens (Andrea Brüning, Christian Ortmann, Dieter Petz, Stefan Liebscher, Thorsten Weß, Udo v. Wedelstädt; Ralf Helming und Peter Utsch) mit ihrem Trainer Ralf Lücke.



nach oben

Judo-Europameisterschaften der Ü30 2009 in Lignano/Italien

In Italien (Lignano) fanden vom 12.-15.11.2009 die Judo-Europameisterschaften der Ü30 statt.

Vom Lingener-Judo-Verein startete Heinz Hemme in der Altersklasse M5 und Gewichtsklasse +100kg.
Es waren 650 Judoka aus 15 Nationen am Start. In der Gewichtsklasse +100kg waren 8 Judoka aus 7 Nationen.
Im ersten Kampf hatte Heinz Hemme ein Freilos.
Im zweiten Kampf verlor er gegen Josef Sziler (ROU ) mit Ippon.
Den dritten Kampf gewann Heinz Hemme gegen Metin Hacimustafouglu (TUR ) mit einer Yuko Wertung.
Im vierten Kampf ging es um das kleine Finale. Diesen Kampf verlor er gegen den amtierenden Deutschen Meister Viktor Semenko (GER) durch Haltegriff und so belegte Heinz Hemme einen guten 5. Platz.

Der Lingener-Judo-Verein gratuliert dem Judoka zu dieser tollen Leistung.



nach oben

1. Landes-Kata-Wettbewerb des Nieders. Judo-Verbandes

Guido Jaske und Peter Utsch haben am erstmals ausgerichteten Kata-Wettbewerb des Nieders. Judo-Verbandes in Oldenburg teilgenommen und den 6. Platz belegt. Nage no kata – Gruppe 1 – 3 , war das Programm des Wettbewerbs, an dem sich Paare aus den Bezirken Hannover, Braunschweig und Weser-Ems beteiligten.

Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Erfolg!



nach oben

Kreismeisterschaft Männer und Frauen
am 21.11.2009 in Lingen

Der Lingener Judo-Verein war Ausrichter der letzten Kreismeisterschaften in 2009.
30 Judoka aus 7 Vereinen kämpften um die Kreismeistertitel.

Vom Lingener Judo-Verein erreichten bei den
Damen:
- 52 kg den 2. Platz Annika Schwerdt, den
  3. Platz Myriam Wertz,
- 57 kg den 2. Platz Dagmar Haase,
- 63 kg den 4. Platz Ramona Haase.
Herren: - 60 kg den 1. Platz Sanjec Singh,
- 66 kg den 2. Platz Eduard Maininger,
- 73 kg den 2. Platz Marcel Klefing und
+ 100 kg den 1. Platz Sebastian Linkewitz.



nach oben

Nikolaustraining 2009

Auch in diesem Jahr fanden sich wieder zahlreiche Judoka zum traditionellen Nikolaustraining des Lingener Judovereins ein.
Nach einer verkürzten Trainingseinheit ließ der Nikolaus nicht lange auf sich warten und verlas erst einmal eine kurze Weihnachtsgeschichte. Im Anschluss prüfte er das Gedichtrepertoire der Kinder und Jugendlichen, die zusätzlich Judotechniken demonstrieren durften. Der Nikolaus würdigte diese Darstellungen mit Süßigkeiten und verabschiedete sich mit Stutenkerlen bis zum nächsten Jahr.



nach oben

Erfolgreiche Gürtelprüfung

24 Judoka haben nach intensiver Vorbereitung in den Trainingsstunden der letzten Monate die Prüfung für den nächst höheren Kyu-Grad abgelegt. Für 10 von ihnen war es ein ganz besonderes Ereignis. Sie bestanden ihre erste Prüfung und können damit den ersten farbigen Gürtel zum Judogi tragen. Auch die fortgeschrittenen Judoka überzeugten die Prüfer Günter Mielke und Ralf Lücke mit ihren Leistungen und so überreichten sie ihnen die Urkunden über die erfolgreich abgelte Gürtelprüfung. Trainerin und zweite Vorsitzende des Lingener Judo-Vereins Ramona Haase gratulierte allen Judoka zur bestandenen Prüfung. Mit kräftigem Beifall von den Zuschauern endete die Prüfung.

Prüfung zum 8. Kyu – weiß-gelber Gürtel: Matthis Stüwe, Till Struck, Shakeel Jawaid, Steffen Worms, Jannik Jose, Paul Fließ, Vincent Lemm, Dennis Stare, Philip Schomaker, Hennes Kock.

Prüfung zum 7. Kyu – gelber Gürtel: Adrian Tihonovskij, Florian Schröer, Philipp Schröe r, Mathilde Haase, Lorenz Paul Westphal, Nick Benzel, Theo Haase, Simon Helmingdirks, Robin Lis, Domenik Verhall.

Prüfung zum 6. Kyu – gelb-organger Gürtel: Moritz Worthmann, Oliver Feye, Florian Reißberg, Jan Fuhrmann.



nach oben

Kreismeisterschaften der U 14

Bei den Kreismeisterschaften der U 14 wurde Ina Hermes in der Gewichtsklasse +60 kg Kreismeisterin und Fabian Jaske erkämpfte sich in der Gewichtsklasse -60 kg den 3. Platz.

Beide nahmen an den Bezirksmeisterschaften in Visbeck teil.

Beiden Judoka herzlichen Glückwunsch!


nach oben

Ferienpassaktion mit Herbert Krüp.

Im Rahmen der Ferienpassaktion der Stadt Lingen wurde auf Initiative von Herbert wie in den Vorjahren Kindern ein Angebot gemacht, den Judosport kennen zu lernen. Zwölf Mädchen und Jungen fanden sich in der Turnhalle der Marienschule ein, um von Herbert die „Geheimnisse“ unserer Sportart zu erfahren. Mit viel Begeisterung waren alle dabei und erhielten als Erinnerung von Herbert eine Urkunde.



nach oben

Prüfung zum 1. Kyu-Grad erfolgreich abgelegt.

Nikolas Grottendieck und Stefan Hellhake haben am 02.07.2009 vor der Prüfungskommission des Kreisfachverbandes die Prüfung zum 1. Kyu-Grad erfolgreich abgelegt. Günter Mielke und Klaus Lewicki, die neben Ralf Lücke für die Kyu-Prüfungen im LJV zuständig sind, gratulierten in Namen des Vereins und beglückwünschten Nikolas und Stefan zu ihrer ausgezeichneten Leistung.



nach oben

Weltmeisterschaften der Ü30 vom 28.05.-31.05.2009 in Sindelfingen

Vom 28.05.-31.05.2009 fanden in Sindelfingen die Weltmeisterschaften der Ü30 statt. Über 1000 Judokas aus 50 Ländern nahmen an dieser Meisterschaft teil.

Horst-Dieter Gössling der in der Altersklasse M5 und Gewichtsklasse -90kg an den Start ging, hatte 21 Judoka aus 12 Nationen in seiner Klasse. Nachdem er im ersten Kampf ein Freilos hatte und den zweiten Kampf gegen den Russen Mikhall Ilinich verlor mußte er sich mit dem 11. Platz begnügen.

 

Heinz Hemme der in der Altersklasse M5 und Gewichtsklasse +100kg an den Start ging hatte 12 Kämpfer aus 9 Nationen in seiner Gruppe. Den ersten Kampf konnte Heinz Hemme nach einer tollen Anfangsleistung nicht für sich entscheiden und verlor diesen Kampf nach 2.30 min. mit Ippon und schied somit aus. Damit erreichte auch er den 11.Platz.

Der Lingener-Judo-Verein gratuliert den beiden Judoka für diese tolle Leistung.



nach oben

Judoka geehrt

Im Rahmen der Trainer- und Vorstandssitzung wurden im April
Herbert Krüp und Günter Mielke geehrt.

Herbert Krüp erhielt die Ehrenurkunde für seine langjährige Vorstandsarbeit, nachdem er den Verein durch seine Tätigkeit als Jugendleiter, Sportwart und zuletzt als 2. Vorsitzender aktiv unterstützt hat.

Auf eine lange Zeit im Verein kann Günter Mielke zurückblicken. Er wurde für seine 40-jährige Mitgliedschaft im Lingener Judo-Verein geehrt.

Beiden Judoka wünscht der Vorstand weiterhin alles Gute!


nach oben

Internationalen Judo-Ranglistenturnier am 23.05.2009 in Hannover-Langenhagen


v.l. D.Klefing, M.Bornes u. M.Klefing

Beim diesjährigen Internationalen Judo-Ranglistenturnier am 23.05.2009 in Hannover- Langenhagen nahmen 3 Judoka teil.
Mit 179 Teilnehmerinnen bei den Frauen und 229 Teilnehner bei den Männern war das Turnier sehr gut besucht. Die Judoka kamen aus dem gesamten Bundesland.

Bei den Frauen ging Mareike Bormes in der Gewichtsklasse -70kg an den Start. Im ersten Kampf verlor Mareike etwas unglücklich gegen Melanie Wolf vom VFL Sindelfingen und schied dadurch aus.
Marcel Klefing, der in der Gewichtsklasse -81kg bei den Männern an den Start ging, verlor seinen ersten Kampf gegen Felix Potthoff (JG Münster) mit einem Ippon.

Dennis Klefing, der in der Gewichtsklasse -73kg an den Start ging, unterlag nach einem starken Kampf gegen Martin Krömer (KSV Esslingen) mit einer Yuko Wertung. Somit waren auch bei den Männern beide Judoka ausgeschieden.


nach oben

Deutschen-Judoeinzelmeisterschaften der Ü30
am 17. - 19.04.2009 in Berlin


v.l.: Heinz Hemme u. Horst-Dieter Gössling

Die Lingener Judoka Horst-Dieter Gössling und Heinz Hemme traten am Wochenende bei den Deutschen-Judoeinzelmeisterschaften der Ü30 in Berlin an.

Horst-Dieter Gössling der in der Gewichtsklasse -90kg kämpfte hatte im ersten Kampf ein Freilos.
Im zweiten Kampf führte er gegen Wolfgang Stadelmann (Bodo Kei Bühlertal) bis kurz vor schluß mit einem Yuko (mittlere Wertung). Doch kurz vor Kampfende zog er sich eine Verletzung zu und mußte danach den Kampf aufgeben. Im dritten Kampf gegen Roland Lederer (JC Gentin) wollte er es noch einmal versuchen, doch nach ca. zwei Minuten war dann auch in diesem Kampf Schluß. Somit reichte es diesmal nicht zu einem Platz auf dem "Treppchen".

Heinz Hemme der in der Gewichtsklasse +100kg kämpfte war in einer bestechenden Form. Seinen ersten Kampf verlor er zwar noch gegen Viktor Semenko (JC Eberswalde) durch eine Würgetechnik, doch den zweiten (Andreas Ulrich) und den endscheidenen dritten Kampf gewann er durch eine Wurftechnik (Tani O Toshi) gegen den amtierenden Deutschen Meister Heinrich Schäfer (TSV Königsbrunn). Somit erkämpfte sich Heinz Hemme einen hervorragenden 2.Platz.



nach oben

Internationalen Ranglistenturnier Ü30 am 04.04.2009 in Saalfeld (Thüringen)

Bei dem Internationalen Ranglistenturnier erkämfte sich Heinz Hemme in der Gewichtsklasse +100kg einen tollen 2.Platz.
Die ersten drei Kämpfe gewann Hemme vorzeitig. Somit stand Hemme im Finale. Diesen Kampf verlor Hemme gegen Franz Wichmann (JC Pelkum), im Golden Score mit einer Koka Wertung. Franz Wichmann belegte bei den Weltmeisterschaften 2008 in Brüssel den 3. Platz und ist Trainingspartner von Heinz Hemme.
In der Allkategorie belegte Heinz Hemme nach einen gewonnenen und einen verlorenen Kampf einen guten 4. Platz.

Der Lingener-Judo-Verein gratuliert Heinz Hemme recht herzlich zu dieser tollen Leistung.



nach oben

Gürtelturnier U 11 am 28.02.2009 in Nordhorn

Ergebnisse der LJV-Judoka:


Zur Vergrößerung hier klicken

Mädchen:
-32, 5 kg:
  3. Stella Focks

Jungen:
-25 kg:
  2. Moritz Worthmann
-28,4 kg:
  2. Adrian Tihonoshij, 3. Felix Focks
-30 kg:
  2. Simon Helmigdirks, 3. Nick Benzel
-33,6 kg:
  3. Oliver Feye
-36 kg:
  2. Lorenz-Paul Westphal, 3. Philipp Schröer



nach oben

Gürtelturnier U 14 am 15.02.2009 in Nordhorn

Teilnehmer des LJV mit Platzierung:


Zur Vergrößerung hier klicken

Weibliche Jugend:
- 61 kg:
  1. Ina Hermes

Männliche Jugend:
-37 kg:
  4. Felix Kurzok
-55 kg:
  2. Albert Maininger, 3. Florian Schröer
-60 kg:
  2. Fabian Jaske
+60 kg:
  1. Chris Scheld, 2. Taiq Jawaid



nach oben

Stadtmeisterschaft in Lingen 2009

Zum Auftakt der Wettkampfsaison 2009 richtete der Lingener Judo-Verein die diesjährige Stadtmeisterschaft aus. Fast 50 Judoka der Judo-Abteilung des SC Holthausen-Biene und des Lingener Judo-Vereins trafen sich auf der Matte.
Gekämpft wurde entsprechend Alter und Gewichtsklasse der Judoka in 14 Pools. Nach gut 2 Stunden waren die Stadtmeister ermittelt. Sieger und Platzierte erhielten unter dem Beifall der Zuschauer ihre Urkunde vom Vorsitzenden des Lingener Judo-Vereines, Asim Artanlar. Am kommenden Wochenende beginnen die offiziellen Meisterschaften 2009 mit dem Gürtelturnier der Altersklasse U 14 und den Kreis-Mannschaftsmeisterschaften der Altersklasse U 11 in Wietmarschen.



nach oben

Landes-Einzelmeisterschaften der U20
am 25. Januar 2009 in Rostrup

Am Sonntag 25. Jan. 2009 fanden in Rostrup die Landes-Einzelmeisterschaften der U20 statt.

In der Gewichtsklasse -66kg (34 Teilnehmer) startete Eduard Maininger an der Landes-Einzeimeisterschaft. In seinem ersten Kampf hatte Eduard ein Freilos. Den zweiten Kampf verlor Eduard mit einem Ippon gegen Daniel Burmeister (VFL Suderburg). Somit war er durch das neue KO System (einmal verlieren) ausgeschieden.

In der Gewichtsklasse -73kg (40 Teilnehmer) startete Marcel Klefing. Im ersten Kampf hatte Marcel mit Tobias Fresemann (JC Linden) einen sehr starken Gegner. Den Kampf verlor Marcel nach 4:35 Min durch Haltegriff. Somit war Marcel vorzeitig aus diesem Turnier ausgeschieden.


nach oben

Der neue Vorstand nach der Jahreshauptversammlung

1. Vorsitzender Asim Artanlar, Frauenwartin Mareike Bormes, Sportwart Horst-Dieter Gössling, 2. Vorsitzende Ramona Haase, Jugendwart Marcel Klefing, Kassenwart Guido Jaske und Pressewart Klaus Lewicki

Sportler des Jahres 2008

Zur Wahl als Sportler des Jahres 2008 gratuliert Asim Artanlar Nikolas Grottendieck.


nach oben